Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 20 of 33

Thread: ROR Server auf dem Raspberry Pi

  1. #1
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Hallo Leute,

    ich habe mir einen Raspberry Pi gekauft. Dies ist ein kleiner Mini Rechner mit 700 Mhz ARM Prozessor und 256 MB Ram.

    Genaures könnt ihr euch hier durchlesen: www.raspberrycenter.de
    oder die offizielle Website auf Englisch: www.raspberrypi.org

    Nun wollte ich darauf einen ROR Server laufen lassen. Als Betriebssystem habe ich Raspbain gewählt (eine speziell für dieses Gerät
    entwickelte Version von Debian).

    Also habe ich angefangen alles so einzurichten, wie es im Wiki steht. Anfangs hat sich der Rechner immer aufgehängt beim starten. Dann
    kahm ich auf die Idee den Prozessor zu Übertakten, was auch legal möglich ist ohne das die Garantie erlischt.

    Gesagt, Getan und schon fing ROR Server an zu arbeiten. Er begann das Log File zu schreiben und die Server .cfg zu laden. Nach kurzem warten gab
    es einen Fehler den ich momentan nicht mehr auswendig weis. Daher nun zu meiner Frage.

    Kann es sein das ROR Server keine ARM Prozessoren unterstützt und deshalb einfach nicht starten will ?


    MfG.

    Alex
    Last edited by Alex1796; 10-14-12 at 08:05 PM.

  2. #2
    tdev
    tdev is offline
    tdev's Avatar
    Developer
    Join Date
    Apr 2007
    Age
    31
    Posts
    10,440
    Blog Entries
    75
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    hab mir auch eins gekauft. Hast du den server ohne probleme kompiliert bekommen?

  3. #3
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Hallo tdev,

    ja, das ging alles ohne Probleme.

    MfG.

    Alex

  4. #4
    tdev
    tdev is offline
    tdev's Avatar
    Developer
    Join Date
    Apr 2007
    Age
    31
    Posts
    10,440
    Blog Entries
    75
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by Alex1796 View Post
    ja, das ging alles ohne Probleme.
    jo dann sollte es funktionieren

  5. #5
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Hallo,

    ich werde naher mal meinen besten Kumpel anrufen, der auch ROR spielt und auch einen eigenen Server über Linux
    betreibt und ihn mal fragen. Er benutzt zwar Open Suse, aber so groß dürften die unterschide ja nicht sein.

    MfG.

    Alex

    - - - Updated - - -

    So, ich habe jetzt das ganze nochmal probiert und die Fehlermeldung kam wieder. Wisst ihr was der Rechner damit meint.

    Genaue Fehlermeldung:

    terminate called after throwing an instance of ´std: :bad_alloc´
    what (): std:bad_alloc
    Aborted


    Er beginnt aber schon das Server Log File zu schreiben.

    Villeicht hat ja jemand von euch eine Lösung.

    Oder kann es sein das die von mir verwendete Claas 4 SD Karte einfach zu langsam ist und es mit einer Claas 10 funktionieren würde?
    Last edited by Alex1796; 10-15-12 at 09:15 AM.

  6. #6
    tdev
    tdev is offline
    tdev's Avatar
    Developer
    Join Date
    Apr 2007
    Age
    31
    Posts
    10,440
    Blog Entries
    75
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    bad_alloc : koennte sein dass RoR einfach zuviel speicher will, der nicht existent ist. (RAM Speicher)

  7. #7
    SkirataTHW
    SkirataTHW is offline

    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    9
    Country: Germany

    Default

    Hallo,
    bin grad bei Alex und hab versucht das Problem mit einem swapfile zu umgehen. (Erst 512 und dann 1024 MB)
    Hat nicht funktioniert. Hab das System mit top überwacht, das hat teilweise Speichernutzung bis 90% bei rorserver angezeigt. Der freie RAM geht bis 8000KB runter. Ist die angezeigte Speichernutzung vom RAM oder RAM+Swap?
    Laptop: ASUS X53 CPU: Intel i5-2410M GPU: Nvidia Geforce GT540M RAM: 8GB HDD: 640GB OS: Win 7HP + openSuSE12.1 + Ubuntu 12.04LTS

  8. #8
    tdev
    tdev is offline
    tdev's Avatar
    Developer
    Join Date
    Apr 2007
    Age
    31
    Posts
    10,440
    Blog Entries
    75
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by SkirataTHW View Post
    Hallo,
    bin grad bei Alex und hab versucht das Problem mit einem swapfile zu umgehen. (Erst 512 und dann 1024 MB)
    Hat nicht funktioniert. Hab das System mit top überwacht, das hat teilweise Speichernutzung bis 90% bei rorserver angezeigt. Der freie RAM geht bis 8000KB runter. Ist die angezeigte Speichernutzung vom RAM oder RAM+Swap?
    tjo, ich wuerde mal sagen dass der rorserver nicht fuer solche embedded-einsaetze gebaut wurde.

    Versucht aber mal die slot-anzahl zu verringern, das sollte etwas helfen.

  9. #9
    Jaimswallace
    Jaimswallace is offline
    Jaimswallace's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Local
    Age
    16
    Posts
    838
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by tdev View Post
    hab mir auch eins gekauft. Hast du den server ohne probleme kompiliert bekommen?
    Dumme Frage: Hast du dir den extra nur gekauft um dieses Frage zu beantworten und das Problem zu lösen ?

  10. one user found this post helpful: Kuma982
  11. #10
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Hallo Leute,

    gerade gestern hat die Raspberry Foundation mitgeteilt, dass jetzt alle neu produzierten pi mit 512 MB Ram
    ausgeliefert werden. Schade, warum habe ich meinen bloß schon vor zwei Wochen gekauft.

    Aber mal sehen, ich wollte mir sowiso noch einen zweiten kaufen und dann werde ich einen mit 512 MB Ram bekommen.
    Am besten ist aber doch das trotz des doppelt so großen Arbeitsspeichers der Preis gleich bleibt.

    Der der sich einen bestellt hat und ihn noch nicht bekommen hat, kann nur hoffen, dass er schon den neuen mit 512MB
    Ram bekommt.

    MfG.

    Alex

  12. #11
    Jaimswallace
    Jaimswallace is offline
    Jaimswallace's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Local
    Age
    16
    Posts
    838
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by Alex1796 View Post
    Hallo Leute,

    gerade gestern hat die Raspberry Foundation mitgeteilt, dass jetzt alle neu produzierten pi mit 512 MB Ram
    ausgeliefert werden. Schade, warum habe ich meinen bloß schon vor zwei Wochen gekauft.

    Aber mal sehen, ich wollte mir sowiso noch einen zweiten kaufen und dann werde ich einen mit 512 MB Ram bekommen.
    Am besten ist aber doch das trotz des doppelt so großen Arbeitsspeichers der Preis gleich bleibt.

    Der der sich einen bestellt hat und ihn noch nicht bekommen hat, kann nur hoffen, dass er schon den neuen mit 512MB
    Ram bekommt.

    MfG.

    Alex
    nicht schlecht, scheinen sogar zimlich billig zu sein für das was sie können. Vieleicht kauf ich auch eins.

  13. #12
    theshark
    theshark is offline


    Administrator
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Germany
    Posts
    1,067
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Ich hab mir auch schon einen angeschafft. Ich benutz ihn um Tacho, Drehzahlmesser, Turbodruck usw. auf einem kleinen externen Display anzuzeigen.
    (altes) Video:


    Aktuell sieht das ganze so aus:
    Click image for larger version. 

Name:	20120921_184643.jpg 
Views:	400 
Size:	1.41 MB 
ID:	349950
    Last edited by theshark; 10-27-12 at 12:09 PM.

  14. #13
    tdev
    tdev is offline
    tdev's Avatar
    Developer
    Join Date
    Apr 2007
    Age
    31
    Posts
    10,440
    Blog Entries
    75
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by theshark View Post
    Ich hab mir auch schon einen angeschafft. Ich benutz ihn um Tacho, Drehzahlmesser, Turbodruck usw. auf einem kleinen externen Display anzuzeigen.
    (altes) Video:
    ich habe mir mal erlaubt das zu bloggen

  15. 2 users found this post helpful: Jaimswallace, theshark
  16. #14
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Hallo Leute,

    schön zu sehen, dass es hier auch wärend meiner Abwesenheit von 3 Wochen trotzdem weiter ging.

    Als erstes wäre es mal toll wen du beschreiben könntest wie du das mit dem Tacho über den Raspberry
    gemacht hast und entsprechende Config Dateien hier zum Download bereitstellen könntest. Ich will das auch.


    MfG.

    Alex

  17. #15
    theshark
    theshark is offline


    Administrator
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Germany
    Posts
    1,067
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Das ganze war anfangs ein Proof of Concept, dementsprechend sieht der Sourcecode aus Ist also auf keinen Fall Veröffentlichungstauglich. Aber falls du ein bisschen programmieren kannst, kann ich dir gerne ein paar Hilfestellungen geben :

    Um an die Daten ranzukommen benutze ich Outgauge. Das ist in RoR eingebaut und kann aktiviert werden, indem du folgendes in deine RoR.cfg einträgst:
    OutGauge Delay=0.01
    OutGauge ID=0
    OutGauge IP= IP-DEINES-PI's
    OutGauge Mode=2
    OutGauge Port=4444
    Die Anzeige habe ich mit Python programmiert, als anhang ein kleines Sample (nur schnell zusammnegeschrieben, sollte aber funktionieren. Nimm einfach das .txt am ende weg), dass den Einstieg erleichtern sollte
    Attached Files Attached Files

  18. #16
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by theshark View Post
    Das ganze war anfangs ein Proof of Concept, dementsprechend sieht der Sourcecode aus Ist also auf keinen Fall Veröffentlichungstauglich. Aber falls du ein bisschen programmieren kannst, kann ich dir gerne ein paar Hilfestellungen geben :

    Um an die Daten ranzukommen benutze ich Outgauge. Das ist in RoR eingebaut und kann aktiviert werden, indem du folgendes in deine RoR.cfg einträgst:


    Die Anzeige habe ich mit Python programmiert, als anhang ein kleines Sample (nur schnell zusammnegeschrieben, sollte aber funktionieren. Nimm einfach das .txt am ende weg), dass den Einstieg erleichtern sollte

    Danke, leider kann ich nicht ein bisschen programieren. Aber dafür hab ich ja mein Freund.
    Mal sehen ob der es schafft.

  19. #17
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    So, habe das ganze jetzt mal ausprobiert. Hab das ganze so auch in die Datei eingetragen
    und dann die andere Datei auf dem Raspberry ausgeführt. Im LX Terminal hat er mir auch speed=0
    angezeigt und das durchgängig aktualisirt. Immer wenn ich jedoch ROR dann auf meim PC gestartet habe
    und auf eine Karte gekommen bin hat der Pi abgebrochen und man konnte es auch nichtmehr neu
    starten, wo ROR wieder beendet war, lief alles wieder.

  20. #18
    theshark
    theshark is offline


    Administrator
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Germany
    Posts
    1,067
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Was bedeutet abgebrochen? mit einer fehlermeldung oder ging es einfach nichtmehr weiter?

    Probier mal das angehängte programm aus und sag was es ausgibt:
    Kommen ganz viel updates?
    kommt ein "kein Update" vor?
    Attached Files Attached Files

  21. #19
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

    Ich werde es demnächst mal ausprobieren, hab aber mometan leider keine Zeit mich mit ROR zu beschäftigen.

  22. #20
    Alex1796
    Alex1796 is offline
    Alex1796's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Germany
    Age
    18
    Posts
    201
    Country: Germany

    Default Re: ROR Server auf dem Raspberry Pi

    Quote Originally Posted by theshark View Post
    Was bedeutet abgebrochen? mit einer fehlermeldung oder ging es einfach nichtmehr weiter?

    Probier mal das angehängte programm aus und sag was es ausgibt:
    Kommen ganz viel updates?
    kommt ein "kein Update" vor?
    Also, das alte hat einfach ohne eine Fehlermeldung abgebrochen, ich habe das ganze jetzt auch schonmal mit eine Crossower Kabel gemacht was aber auch nicht funktioniert hat. Die neue Datei gibt beim starten eine Fehlermeldung aus und lässt sich garnicht starten.

    So sieht die Fehlermeldung nach dem start aus:

    root@raspberrypi:/home/pi# python Outgauge-stripped.py
    Starting Server
    Unhandled exception in thread started by <function serverThread at 0x1d59f70>
    Traceback (most recent call last):
    File "Outgauge-stripped.py", line 126, in serverThread
    sock = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)
    AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'socket'

Similar Threads

  1. Help for Server
    By CumminsMan in forum General Chat About Rigs Of Rods
    Replies: 1
    Last Post: 12-25-11, 04:17 PM
  2. Server
    By razerclaus in forum Development Discussion
    Replies: 2
    Last Post: 03-01-11, 08:52 PM
  3. Server
    By Busfahrer(GER) in forum Support
    Replies: 11
    Last Post: 12-17-09, 12:41 PM
  4. Server
    By Death_Magnetic in forum Support
    Replies: 4
    Last Post: 12-02-08, 03:36 PM

Posting Permissions



About Rigs of Rods

    Rigs of Rods is a unique soft body physics simulator.


Some Tools


Partners

SourceForge.net

Follow us

Twitter youtube Facebook RSS Feed


impressum